KNX – Grundkurs mit KNX-Partner-Zertifikat

KNX wird in vielen Gebäuden eingesetzt. Um eine KNX-Anlage zu planen, zu installieren und zu konfigurieren, ist ein vertieftes Fachwissen Voraussetzung. In diesem KNX-Grundkurs erlernen Sie die grundsätzlichen Eigenschaften des KNX vom Aufbau bis hin zur Konfiguration einer Anlage. Viele praktische Übungen mit KNX-Produkten verschiedener Hersteller ermöglicht Ihnen einen grossen Lernerfolg.
Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX/EIB Zertifikat.

Kursinhalt:
– Grundlagen der KNX-Datenübertragung
– Installations- und Montagerichtlinien
– KNX-Geräte und Einsatzgebiete
– Einführung in die Arbeitsweise mit der ETS5
– Planung, Projektierung und Inbetriebnahme von KNX-TP-Produkten und Systemen
– Projektierung und Inbetriebnahme von Beleuchtung (Schalten / Dimmen), Beschattung, Zentralfunktionen und Linienkopplern
– Tipps und Tricks
– Praktische und theoretische Prüfung mit Zertifizierung

Kursdauer: 5 Tag (40 Lehreinheiten.)

Referent: Karnutsch Peter – zertifizierter KNX Ausbilder

Zeit: Herbst 2017

Ort: K-TEC d. Karnutsch Peter – KNX-Schulungsstätte – Laugengasse 24 – 39011 Lana

Anmeldung unter:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein effizientes und einwandfreies Surferlebnis zu garantieren. Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Akzeptieren Mehr über Cookies